Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlshuld  |  E-Mail: gemeindeverwaltung@karlshuld.de  |  Online: http://www.karlshuld.de

Einwohnerentwicklung

Die Einwohnerzahlen der Gemeinde Karlshuld entwickeln sich kontinuierlich nach oben. So vergrößerte sich die Gemeinde durch die Eingemeindungen von Neuschwetzingen (1971), Grasheim (1978) und Kochheim (1985) und auch die ständige Ausweisung von Neubaugebieten ließ die Bevölkerungszahl zunehmen. Im August 2006 wurde die 5.000 Einwohner-Grenze überschritten.

  

 Einwohnerentwicklung

 

 

 

Prägnante Zahlen der Gemeinde Karlshuld aus dem Einwohnermeldeamt 

Jahr

Einwohner (Stand: 31.12.)

1840

1.364

1871

1.784

1984

3.477

Amtsantritt 1. Bürgermeister Karl Seitle

1987

3.790

Volkszählung
1971 2.800 Eingemeindung Neuschwetzingen
1978 3.382 Eingemeindung Grasheim
1985 3.593 Eingemeindung Kochheim

2006

5.021

5.000 Einwohner im August 2006
2011 5.237

Zensuszählung

 

 

Zweimal jährlich (zum 30.06. und 31.12.) legt das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung seine Zahlen zur Fortschreibung des Bevölkerungsstandes vor. Diese Daten sind mit den Zahlen des Einwohnermeldeamtes nicht immer übereinstimmend, da die Daten des Statistischen Landesamt nur zweimal im Jahr bekanntgegeben werden und das Einwohnerregister ständigen Veränderungen unterliegt.

 

Mit dem unten aufgeführten Link haben Sie Zugriff auf die Fortschreibungsdaten  der Bevölkerungsentwicklung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung. Suchen Sie nach unserem amtlichen Gemeindeschlüssel 09185139.

 

Weitere Daten und Fakten über die Gemeinde finden Sie unter dem unten aufgeführten Link.

 

drucken nach oben