Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Karlshuld  |  E-Mail: gemeindeverwaltung@karlshuld.de  |  Online: http://www.karlshuld.de

Straßensperrung

Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Kleinhohenried – Probfeld und des angrenzenden Geh- und Radweges durch die Gemeinde Karlshuld

Umleitung

Ab Montag, dem 19.06.2017 und Dienstag dem 20.06.2017 wird in Kleinhohenried von Hausnummer 15 bis Hausnummer 79 die Asphalttragschicht aufgebracht. Während der Asphaltierungsarbeiten ist ein Befahren der Straße nicht möglich. Wir bitten die Anlieger um Beachtung.

Ab Mittwoch, den 21.06.2017, kann die Kleinhohenrieder Straße von der Pfaffenhofener Straße bis zu Haunummer 68 von den Anliegern wieder befahren werden. Wir dürfen allerdings darauf hinweisen, dass es sich nach wie vor um eine Baustelle handelt, es ist dementsprechend langsam und vorsichtig zu fahren.

Im weiteren Verlauf, ab Hausnummer 68 bis zur Gemeindgrenze bei Hausnummer 139 ist im Rahmen der Baumaßnahme die Straße voraussichtlich ab dem 03.07.2017 gesperrt. Es kann weder von Probfeld, noch von Niederarnbach bzw. dem Schützenweg zugefahren werden.

Für die Müllfahrzeuge besteht bei der Hofstelle Kleinhohenried 87 (gegenüber von Hausnummer 68, Lagerplatz) eine Wendemöglichkeit. Die Mülltonnen von Hausnummer 68 bis 139 müssen ab dem 03.07.2017 zum Lagerplatz gegenüber von Hausnummer 68 gebracht werden.

Der Gehweg wird im Rahmen der Baumaßnahmen ab dem 10.07.2017 abgefräst. In Teilbereichen werden sogenannte Auflastschüttungen aufgebracht. Ein Befahren des Gehweges wird in diesen Bereichen nicht möglich sein. Die Radfahrer und Fußgänger müssen in diesen Bereichen auf die Straße ausweichen. Wir bitten um ihr Verständnis.

drucken nach oben